Schokoladen-Zimt-Soufflé

Schokoladen-Zimt-Soufflé

Zubereitung

SOUFFLÉ

1. Etwas Butter schmelzen. Die Souffléförmchen mit der flüssigen Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Die Förmchen bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.

2. Schokolade in kleine Stücke hacken. Milch und Zimtpulver in einem Topf erwär-men, die Butter in einem weiteren Topf erhitzen. Das Mehl zugeben und anschwitzen. Heiße Zimtmilch nach und nach zur Mehlschwitze gießen, dabei zügig weiterrühren.

3. Die Masse vom Herd nehmen und in eine Rührschüssel umfüllen. Den Likör und die Schokolade hinzufügen und alles glatt verrühren.

4. Eier trennen. Eigelbe einzeln unter die Schokomasse rühren. Die Eiweiße und 1 Prise Salz in einen hohen Rührbecher geben und mit den Rührbesen des Handrühr-geräts steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Eischnee behutsam in zwei bis drei Portionen unter die Schokomasse heben.

5. Die Soufflémasse bis knapp unter den Rand in die vorbereiteten Förmchen füllen. Diese auf den Back- und Grillrost stellen und die Masse im X BO (170°/40 % Feuchte) auf unterster Einschubebene 12–15 Min. backen.

FINISH

6. Soufflés aus dem Ofen nehmen, mit Kakaopulver bestäuben und sofort servieren.

Dieses und weitere inspirierende Rezepte finden Sie im Kochbuch für den BORA X BO.

Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 15 Min.
4 Personen

Für das Soufflé

  • 100 g Zartbitter-Schokolade (70 % Kakaogehalt)
  • 200 g Milch (ersatzweise Hafer-drink)
  • 1 TL Zimtpulver
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl (ersatzweise Dinkel-mehl Type 630)
  • 2 EL Schokoladenlikör (ersatz-weise Baileys)
  • 4 Eier (Größe M)Natur- oder Meersalz
  • 75 g Rohrohrzucker

Außerdem

  • 4 Souffléförmchen (à 150 ml Inhalt)
  • Butter zum Fetten
  • Rohrohrzucker zum Ausstreuen
  • Kakaopulver zum Bestäuben

Automatikprogramm »Soufflé« (Step 5)

Einkaufsliste senden