BORA erleben

BORA ist anders als alle anderen – ungewöhnliche Auftritte bei Messen, Events, Live Cookings und am Point of Sale zeichnen uns aus und verleihen unserer Marke ein eigenes Gesicht. Unsere schönsten Events sowie unsere Begeisterung für Küchenarchitektur, Kochen und Ernährung möchten wir hier gerne teilen.

 

 

BORA Cooking Truck

 

Unser neuestes „Baby“ ist der BORA Cooking Truck, der die „Revolution in der Küche“ auf die Straße bringt. Der aufwändig umgebaute LKW mit aufgesetztem Glas-Kubus ist gleichzeitig Küche, Speisezimmer und Event-Location. Der 19 Meter lange 40-Tonner ist international unterwegs. Mittels Krantechnik machen wir Kocherlebnisse noch atemberaubender: die gläserne Kubus-Küche, ausgestattet mit allen drei BORA Systemen, lässt Sie 30 Metern in die Höhe schweben – BORA in the Air!  

BORA in the air

 

Hoch hinaus und einzigartig: BORA in the air! Mittels Krantechnik geht die gläserne Kubus-Küche, ausgestattet mit allen drei BORA Systemen, in die Luft. In 30 Metern Höhe sind die Kochvorführungen noch beeindruckender – und durch das emotionale Erlebnis besonders nachhaltig!

Auch in die Sponsoring-Aktivitäten mit dem Radsport-Team BORA – ARGON 18 ist der Truck integriert. Der BORA Cooking Truck begleitete das Team z.B. während der Tour de France 2015 und diente als mobile Küche für die Teamköchin.


BORA Live Cooking

BORA mit allen Sinnen erleben: BORA Live Cooking. 

Im kleinen Kreis Gleichgesinnter kocht unsere BORA Chefköchin ein mehrgängiges Menü und Sie erfahren dabei, warum BORA mehr Freiheit und mehr Genuss in die moderne Küche bringt. Im ansprechenden Ambiente der BORA Lounge am Firmensitz in Raubling bei Rosenheim spüren Sie den Puls der Zeit bei unserer zweistündigen Veranstaltung. Wir heißen Sie herzlich Samstag, 04. März 2017, bei uns Willkommen.

Zum Selbstkostenpreis von 49,- Euro erwarten Sie dann ab 18:30 Uhr zwei abwechslungsreiche Stunden am Fuße der bayerischen Alpen.

 

In unserem Anmelde-Portal finden Sie alle verfügbaren Termine und können sich gerne direkt anmelden: Hier geht es zur Anmeldung

 

Bitte bedenken Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt und das Interesse an den Veranstaltungen groß ist.

Deutscher Meister der Hobbyköche

Der diesjährige Sieger des BORA Kochwettbewerbs „Deutscher Meister der Hobbyköche“ steht fest! Es ist Erich Hartl aus Trostberg im Chiemgau. In einem hart umkämpften Finale hatte der Erstplatzierte knapp die Nase vorn. Die Entscheidung fiel der Jury um Willi Bruckbauer nicht leicht, denn alle drei Finalisten spielen in der ersten Liga der Hobbyköche. Insgesamt war auch in diesem Jahr das Niveau der eingereichten Rezepte sehr hoch.

Der Sieger freut sich nun auf seinen Preis: Ihn erwartet ein unvergesslicher Koch-Abend mit Freunden im BORA Cooking Truck. In 30 Metern Höhe heißt es dann Ausblick genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Mehr Infos: www.bora-deutschermeister.de

BORA