Kontakt
Menü

Produkte

BORA erleben

Kanäle
Events

Unternehmen

BORA kennenlernen

Sie sind

BORA erleben

Bora Entdecken

Kanäle
Veranstaltungen
Produkte

Produkte

Geschichte und Vision

DAS ENDE DER DUNSTABZUGSHAUBE.
VISION VON BORA

WAS BISHER GESCHAH

2017

2017 steht ganz im Zeichen der Revolution 2.0. Zehn Jahre nachdem Willi Bruckbauer BORA gründete, um das Verhalten und die Architektur in der Küche zu verändern, präsentiert BORA Anfang des Jahres auf der Living Kitchen in Köln BORA Professional 2.0. Mit der Kombination aus Kochfeldabzug, Kochfeldern und dem eigens entwickelten Kanalsystem BORA Ecotube ist jetzt ein komplettes System aus einer Hand erhältlich. Damit erfüllt BORA die hohen Anforderungen an Effektivität, Montagefreundlichkeit und Flexibilität. Bereits im ersten halben Jahr erhält das neue BORA Professional 2.0 Auszeichnungen erster Güte, darunter den Red Dot Award 2017 best of the best und den Plus X Award 2017: Best Product. 

Mit seiner Revolution Tour sorgt BORA in ganz Europa für Aufsehen. An prominenten Plätzen in Berlin, Brüssel, Amsterdam, Wien oder London wird der gläserne Küchenkubus, der gleichzeitig Kochstelle, Speisezimmer und Event-Location ist, mit einem Kran in bis zu 30 Meter Höhe gehoben. Die Teilnehmer staunen ob der Produktrevolution wie des atemberaubenden Ausblicks. 

Erste Liga: Den Weg, den BORA vor vier Jahren mit seinem Radsport-Engagement eingeschlagen hat, geht das innovative Unternehmen konsequent weiter. Das Team BORA –hansgrohe hat sich zu einem der stärksten Teams der UCI WorldTour, sozusagen die erste Liga im Radsport, entwickelt. Das liegt nicht nur am zweifachen Weltmeister Peter Sagan, der das Team massiv verstärkt hat. Mit über 20 Siegen in diesem Jahr – darunter auch bei nationalen Meisterschaften – ist die Saison schon jetzt die erfolgreichste der Teamgeschichte. Und BORA profitiert enorm von der internationalen Medienpräsenz. Schließlich werden die BORA Systeme mittlerweile in 55 Ländern vertrieben. 

Wachstum, insbesondere aufgrund der technischen wie personellen Investition in Forschung & Entwicklung, braucht Platz. So entsteht aktuell am Standort in Niederndorf, Tirol, ein neues Firmengebäude. Über die gesamte Firmengruppe zählt BORA mittlerweile 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Und das Rad dreht sich weiter schnell bei BORA. Fortsetzung folgt.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2016

Im Jahr 2016 durfte sich BORA über namhafte Auszeichnungen freuen. Sowohl der ICONIC Award, der German Design Award als auch der German Brand Award bestätigen den Erfolg von Produkt und Unternehmen.

Die Mitarbeiteranzahl bei BORA ist mittlerweile dreistellig und so sind Ende 2016 138 Mitarbeiter angestellt. Jeder einzelne ist von unserer Vision überzeugt und gibt Tag für Tag sein Bestes, um diese wahr werden zu lassen.



Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2015

Seit 1. Januar 2015 ist das Unternehmen Hauptsponsor der Mannschaft, die unter dem Namen BORA – ARGON 18 bei den wichtigsten Rennen wie der Tour de France, den europäischen Klassikern – den so genannten 5 Monumenten - und vielen weiteren radsportlichen Highlights rund um den Globus am Start ist.

Hoch hinaus geht es seit Ende 2015 auch für einen Teil der Mitarbeiter von BORA. Aufgrund des gesunden Wachstums wurden im markanten Hochhaus in Raubling im 7. und 8. Obergeschoss neue Büroräumlichkeiten mit Weitblick geschaffen.

 

 

 

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2014

Aktuell setzt sich die internationale Expansion von BORA weiterhin positiv fort. Neben 29 Ländern in Europa exportiert BORA bereits seit 2012 nach Australien und Neuseeland. So wurde in Sydney 2014 der erste eigene BORA Showroom eröffnet. Weitere Zielmärkte, die BORA derzeit erschließt, sind der mittlere Osten und Südafrika. Somit treiben wir in 34 Ländern mit BORA Professional, Classic und Basic das Ende der Dunstabzugshaube voran.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2013

Auch im sechsten Jahr der Unternehmensgeschichte geht es im hohen Tempo weiter: das All-in-one System BORA Basic wird auf dem Markt eingeführt und bekommt aus dem Stand die Auszeichnung des Plus X Award als Produkt des Jahres 2013. Wie jedes Jahr wird das Produktportfolio erweitert – genauso wie die Mitarbeiterschaft, die mittlerweile auf 47 angewachsen ist. Soviel Wachstum fordert auch räumliche Veränderung: BORA zieht um in die eigenen Räumlichkeiten, ins neue Headquarter am Fuße der bayerischen Alpen und eröffnet ein eigenes Trainingszentrum für Handelspartner und Monteure.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2012

Als das internationale Jahr in der Entwicklung könnte man 2012 bezeichnen. Exportaktivitäten werden verstärkt, was zur Gründung von Ländergesellschaften in Österreich und in Australien führt. Folgerichtig präsentiert sich BORA erstmals auch einem internationalen Publikum bei der renommierten Messe Eurocucina in Mailand. BORA Classic wird mit dem red dot product design award ausgezeichnet, das Produktportfolio wird ständig erweitert und 27 Mitarbeiter haben alle Hände voll zu tun, um die ständig steigende Nachfrage nach den innovativen BORA Kochfeldabzügen zu bedienen. Bereits seit 2012 unterstützte BORA das Profi-Radsportteam Netapp-Endura als Trikotsponsor.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2011

Im darauf folgenden Jahr expandiert BORA dynamisch weiter: 15 feste Mitarbeiter sorgen für eine ständige Erweiterung des Produktportfolios.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2010

2010 ist das Jahr des Umbruchs – und einer weiteren Auszeichnung. Mit sechs Mitarbeitern zieht das Unternehmen in neue Büroräume, BORA Classic wird eingeführt und die BORA Lüftungstechnik GmbH wird mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2009

2009 erhält das Unternehmen seine erste Auszeichnung mit dem Preis „365 Orte im Land der Ideen“. Die Schweiz rückt in den Fokus und der dortige Markt wird erstmals bearbeitet. Das BORA Team wächst auf drei Mitarbeiter, die sich jetzt auch um die Planungsunterstützung bei den Handelspartnern kümmern.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2008

2008 wird nicht nur der BORA Professional Kochfeldabzug im Markt eingeführt, sondern auch das BORA Professional Gaskochfeld und ein Tepan-Edelstahlgrill. Gleichzeitig startet die Entwicklung der Induktions- und Cerankochfelder. Mit mittlerweile zwei Mitarbeitern beginnen auch die Exportaktivitäten nach Benelux, Österreich und Südtirol.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2007

Willi Bruckbauer gründet die BORA Lüftungstechnik GmbH, um seine Idee von einer schöneren Küche, dem wichtigsten Ort im Haus, voranzutreiben. Ein wichtiger Vorsatz dabei: „Althergebrachtes kann, darf und muss neu gedacht werden.“

 

 

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

2006

BORA ist ein junges Unternehmen, das bereits nach kurzer Zeit Geschichte schreibt. Die rasante Entwicklung beginnt, nachdem Willi Bruckbauer im Jahr 2006 mit BORA Professional sein erstes eigenes Kochfeldabzugssystem entwickelt und es patentieren lässt. Im Jahr darauf gründet er die BORA Lüftungstechnik GmbH mit einem Mitarbeiter.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

UNSERE WERTE

Einfachheit

Wir sind dem Prinzip der Einfachheit verpflichtet. Unsere Produkte sind einfach zu verstehen, einfach zu planen, einfach zu montieren und einfach zu servicieren. Auch in der Marktbearbeitung und internen Organisation verfolgen wir das Prinzip der Einfachheit.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Differenzierung

BORA ist anders. Wir stehen für Differenzierung. Das betrifft unsere Produkte ebenso wie unsere Haltung, unsere Kommunikation und unser Vorgehen im Markt. Wir sorgen für Überraschungen – im Produkt und in unserer Vermarktung. Der BORA Truck, das Radsport- Team, die Fernsehspots – think different.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Premium

Premium bei BORA definiert sich über die exzellente Qualität, den Sinn für Details, den herausragenden Kundennutzen und das eigenständige Design im jeweiligen Segment. So haben wir es in unserer Positionierung hinterlegt. Premium schließt bei BORA die Innovation und Langlebigkeit ein – das manifestiert sich in unserer verlängerten Garantie.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Verlässlichkeit

Wir sind transparent. Wir sind offen. Wir sind verlässlich. In der Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Entwicklung, unseren Handelspartnern in der weltweiten Distribution und unseren Mitarbeitern leben wir Verlässlichkeit als Wert für die gemeinsame Beziehung.


Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Dynamik

Wir sind dynamisch. Wir entwickeln Produkte, Märkte und Menschen. Dynamik ist unser Selbstverständnis. Wir suchen und bieten Chancen und fördern so unsere Mitarbeiter. Dynamisch sind wir in jeglicher Hinsicht – unsere Energie, unsere Fitness, unsere Suche nach neuen Herausforderungen. Dazu passt unser Engagement im Radsport.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Heimat

Wir sind heimatverbunden. Dazu stehen wir in all unserem Tun. Wir sind weltoffen und verwurzelt. Unsere Mitarbeiter, unsere Produkte sind aus der Region für die Welt. Unsere Qualität ist von hier – ebenso wie unsere Produkte. BORA ist Made in Germany und Made in Austria. Dazu stehen wir.

Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Konzentration

Wir sind konzentriert und fokussiert. Wir entwickeln Kochfeldabzüge und stecken unsere Energie, unsere Neugier und unsere Kompetenzen nur in dieses Geschäftsfeld. Wir sind nicht abgelenkt. Wir sind Spezialist und nicht Generalist. Wir entwickeln in der Nische, die nun ein eigener Markt ist. Wir sind das Original. Wir sind das Synonym. Wir sind der Kochfeldabzug.


Mehr erfahren
Weniger anzeigen

Umfrage

Helfen Sie uns, besser zu werden!

Jetzt Teilnehmen

Verwendung von Cookies

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der BORA-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wenn Sie möchten, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellung ändern können.