Thailändischer Rindfleischsalat mit Minze und Koriander

Thailändischer Rindfleischsalat mit Minze und Koriander

Zubereitung

Chilipaste, Fischsauce, Limettensaft, Maiskeimöl und Paprikasaft zu einem Dressing vermischen und zur Seite stellen. Rinderfilet auf dem Tepan medium braten. Aubergine und in Streifen geschnittene Rinderfilets zum Dressing hinzufügen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles gut vermischen. Mit geröstetem Reis und Schlangenbohnen anrichten.

Thai beef salad with mint and coriander ingredients
Thai beef salad with mint and coriander
Thai beef salad with mint and coriander
  • 1
  • 2
  • 3
  • 400 g Rinderfilet
  • 5 junge runde Thai Auberginen in Scheiben geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebel in Scheiben geschnitten
  • 6 Korianderzweige
  • 6 Minzzweige
  • 2 Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stück Zitronengras, dünn geschnitten
  • 2 Kaffir-Limettenblätter, dünn geschnitten
  • 15 g Chilipaste
  • 15 g Fischsauce
  • 25 g Limettensaft
  • 60 g rote Paprika, entsaftet
  • 10 g Maiskeimöl
  • 2 EL gerösteter Reis
  • 50 g rohe thailändische Schlangenbohnen, in Stücke geschnitten

Einkaufsliste senden