BORA_Classic_2.0_Scampi.jpg
26.03.2019

Preisregen für BORA Produktneuheiten: Classic 2.0 und Pure erhalten Red Dot Award: Product Design 2019

Raubling. Die BORA Lüftungstechnik GmbH, Hersteller innovativer Kochfeldabzüge, sicherte sich innerhalb kürzester Zeit eine weitere begehrte Auszeichnung für die innovativen Produktentwicklungen BORA Classic 2.0 und BORA Pure, den Red Dot Award: Product Design 2019. Damit haben beide Produkte – kurz nach der Verleihung des iF DESIGN AWARD und des Plus X Award - ein weiteres Mal die herausragende Innovationskraft des bayerischen Unternehmens unter Beweis gestellt. „Wir sind sehr stolz, dass wir für BORA Classic 2.0 und BORA Pure so kurz nach Markteinführung schon mit drei renommierten Preisen bedacht wurden. Das spricht nicht nur für unsere entwicklungstechnische Expertise. Es bestätigt uns auch in unserem Anspruch und unserem Können, herausragendes und zeitloses Design zu schaffen“, so BORA Gründer Willi Bruckbauer. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot: „Ich gratuliere den Preisträgern ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg. Dass ihre Produkte dem strengen Urteil der Jury standhalten konnten, zeugt von ihrer ausgezeichneten Designqualität. Damit setzen die Sieger maßgebende Trends in der Designbranche und zeigen, wohin es künftig gehen kann.“ Der puristisch-minimalistische Look von BORA Classic 2.0 lässt sich elegant in die moderne Küche und deren Architektur integrieren, ohne zu dominieren. Ein echter Hingucker des modularen Systems ist der neue Vertikal-Slider (sControl+) mit seiner geschliffenen Mulde, der eine extrem präzise und intuitive Steuerung ermöglicht. Das im Standby-Modus nahezu unsichtbare, tiefschwarze Bedienfeld („Black Vision“-Technologie) ist zentral unterhalb des Abzugs positioniert. BORA Pure ist als Kompaktsystem der Einstieg in die Welt der BORA Kochfeldabzüge. Das Design ist elegant und auf das Wesentliche reduziert, dabei dennoch charakteristisch und durch ein prägnantes Gestaltungselement bestechend: Eine in sechs Farben wählbare Einströmdüse, mit der sich individuelle Akzente in jedem Zuhause setzen lassen. Designelement ist auch die zentrale Bedienführung mit dem rot illuminierten, intuitiv zu navigierenden Vertikal-Slider (sControl), der im Standby-Modus einen schlichten „Black Vision“-Effekt zaubert. Zum Red Dot Award Der Red Dot Award: Product Design ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit. 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte zum Award ein. Die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Fachbereiche, kommt bereits seit mehr als 60 Jahren zusammen, um die besten und wegweisendsten Produkt-Gestaltungen ausfindig zu machen. Vergeben wird das internationale Qualitätssiegel nur an Produkte, die sich durch ihre gute Gestaltung von vergleichbaren Produkten auf dem Markt abheben. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation” legen sie bei der Evaluierung Wert auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie. Zum Unternehmen: Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Pure, BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional werden weltweit in 58 Ländern vertrieben. Die Vision von BORA Gründer Willi Bruckbauer ist das Ende der Dunstabzugshaube. Die Vorteile des von ihm entwickelten Patentes: die hochwertigen Systeme sind effektiver als herkömmliche Hauben, sehr leise, energiesparend und leicht zu reinigen. Sie erlauben der Küchen-Architektur maximale Planungsfreiheit bei freier Sicht. Bereits 2009 erhielt das Unternehmen die erste Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“, gefolgt vom Deutschen Gründerpreis, red dot awards, Plus X Awards, German Design Awards, Iconic Award, German Brand Award, Good Design Award u.a.

Weitere Informationen unter www.bora.com.

 

Ansprechpartner:

Klaudia Meinert

klaudia.meinert@derks-bmc.de

Tel. +49(0)89-7599905-11

derks brand management consultants

Strähuberstr. 18

81479 München

www.derks-bmc.de

Teilen

Mehr News

Zeige alle News