Menü

Produkte

BORA erleben

Unternehmen

Service

Katalog bestellen

Ihre Daten

Bestellen Sie jetzt kostenfrei das exklusive BORA Magazin mit Informationen rund um unsere Küchensysteme und spannende Geschichten aus der BORA Welt.
Bitte beachten Sie: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
BORA erleben

BORA erleben

Produkte

Produkte

Luxuriöses Wohnen im Bunker

Luxuriöses Wohnen im Bunker

oder: wenn die Küchenzeile zu schweben scheint…

Schwerer Beton und luftig leichte Innen- und Küchenarchitektur

Luxuriöses Wohnen im Bunker: was beinahe widersprüchlich klingt, ist durch die umfassende Sanierung eines Hochbunkers in Siegen möglich geworden. Das außergewöhnliche Gebäude aus den Jahren 1941/42 stellte große Herausforderungen an das Architekturbüro sowie im Speziellen an die Küchenplaner von Plan3. Unterstützung erhielt Plan3 sozusagen durch die Wahl des BORA Classic Kochfeldabzugssystem, das eine große Planungsfreiheit ermöglicht. Denn keine Dunstabzugshaube stört. Selbst Kochen vor dem Fenster und unter Dachschrägen wird möglich.

Die hier gezeigte Wohnung zeichnet sich durch einen schmalen, langen Schnitt im Bereich Küche und Wohnen aus, was eine passgenaue Planung und exakten Zuschnitt erforderte. Die Wandzeile endet frei und schwebt Richtung Esstisch, um dem Raum optisch mehr Weite und Leichtigkeit zu verleihen. Das BORA Classic Kochfeldabzugssystem mit zwei Induktionskochfeldern fügt sich mit seinem minimalistischen Design zurückhaltend ein. Herausragend sind allerdings die inneren Werte: leise und effektiv zieht der Kochfeldabzug den Kochdunst ab. Das freut Koch und Köchin, denn weder Kleidung noch Haare riechen nach Essen und nichts lagert sich auf den eleganten weißen Möbel ab. Leicht reinigen lässt sich das System außerdem, denn die Einzelteile des Abzugs wandern einfach in die Geschirrspülmaschine.

Am gegenüber liegenden Ende der schlichten Küchenzeile befindet sich der Hauswirtschaftsraum mit dem Backofen und einer Paneelwand als sichtbare Elemente. Der Hauswirtschaftsraum und die Küche sind mit einer Glasschiebeanlage voneinander getrennt, die Zeile ist daher bewusst an dieser Stelle mit einer Trennfuge versehen. Die kleine, mobile Zubereitungs- und Frühstücksinsel bildet einen lebendigen Kontrast zur bewusst minimalistisch gehaltenen weißen Küche. Ausgestattet mit einer Messerschublade und einem Lattenrost aus Massivholz zum sichtbaren Lagern, ist dieses Möbel inzwischen ein echtes Lieblingsstück geworden – immer mobil und funktional und gleichzeitig in vielen Varianten plan- und realisierbar.

Infos

Küchenstudio: Plan 3, www.plan3.cz

BORA Classic Kochfeldabzug, 2 x Flächeninduktion
Fotos mit freundlicher Unterstützung von modulbüro® - Alexander Görg

BORA INSIDE

BORA INSIDE

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Händler finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.