Menü
Produkte Erleben
#7 Rote Garnelen mit Zitrusfrüchten und grünem Bohnengemüse

#7 Rote Garnelen mit Zitrusfrüchten und grünem Bohnengemüse

Zubereitung

Geputzte Garnelen mit Meersalz und Pfeffer würzen und in Olivenöl scharf anbraten. Von den Zitrusfrüchten den Saft aus den Resten ausdrücken und den so gewonnenen Saft mit Olivenöl, Meersalz und Koriander abschmecken. Die Zitrus-Filets mit dem Dressing marinieren. Zuckerschoten, geschnittene breite Bohnen und frische Erbsen blanchieren. Das Bohnengemüse kurz in Olivenöl erhitzen, würzen und mit Garnelen und Zitrusfrüchten anrichten.

10-10_senn_rote-garnelen_zutaten_02.jpg
10-10_senn_rote-garnelen_01.jpg
10-10_senn_rote-garnelen_02.jpg
10-10_senn_rote-garnelen_03.jpg
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 4 Stück rote Garnelen (Tipp: „Carabineros“, eine Wildgarnele aus Spanien mit unvergleichlichem Geschmack)
  • 1 Blutorange, 4 Filetscheiben ausgelöst
  • 1 Limette, 4 Filetscheiben ausgelöst
  • 1 Grapefruit, 4 Filetscheiben ausgelöst
  • 1 Orange, 4 Filetscheiben ausgelöst
  • Meersalz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Stängel Koriander
  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g breite Bohnen
  • 200 g frische Erbsen (aus der Schale gebrochen)

Einkaufsliste senden

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Handelspartner finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.