Menü
Produkte Erleben

#10 Reispfannkuchen gefüllt mit Garnelen und Sprossensalat

10 | 10 - Edition Asia Küche mit Vroni Lutz

Zubereitung

Aus Reismehl, Eiklar und Wasser (je nach Konsistenz noch etwas Wasser dazugeben) einen flüssigen Teig rühren. Dünn auf dem Tepanyaki auftragen und auf beiden Seiten kurz anbraten. Die Garnelen in Sesamöl anbraten. Aus Sprossen, Karotten, Gurke, Koriander und Minze einen Salat mischen und mit Sojasauce und Limettensaft würzen. Aus Kokosmilch und Erdnussbutter einen Dip mixen. Die Garnelen und den Salat auf den Pfannkuchen geben und darin entwickeln. Dazu den Dip reichen.

10_10-veronika-lutz_reispfannkuchen-garnelen_zutatenbild_s.jpg
10_10-veronika-lutz_reispfannkuchen-garnelen_1s.jpg
  • 1
  • 2
  • 150 g Reismehl
  • 1 Eiweiß
  • 8 Garnelen (halbiert)
  • ½ Bund Koriander (fein gehackt)
  • 2 Stängel Minze (fein gehackt)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Handvoll Mungobohnensprossen
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Limettensaft
  • 200 ml Kokosmilch
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 Karotte (in Stiften)
  • ½ Gurke (in Stiften)

Einkaufsliste senden

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Handelspartner finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.