Menü
Produkte Erleben
BORA Pure: Design auf neuem Level, reduziert auf das Wesentliche

Pressemitteilung

BORA Pure: Design auf neuem Level, reduziert auf das Wesentliche

BORA Pure: Design auf neuem Level, reduziert auf das Wesentliche
 

Raubling. Die BORA Lüftungstechnik GmbH, Hersteller innovativer Kochfeldabzüge, stellt auf der Living Kitchen 2019 in Köln eine komplett neue Produktlinie vor: BORA Pure. Mit den bewährten Qualitätsmerkmalen der BORA Produkte versehen und bereits mit dem Iconic Award 2019 des Rat für Formgebung ausgezeichnet, präsentiert sich die innovative Neuentwicklung als Kompaktsystem und Einstieg in die BORA Welt. Eine Klasse für sich und für jede Küche. Zu einem Meilenstein in der BORA Geschichte wird BORA Pure durch die Entwicklung des innovativen Entnahmekonzeptes des Umluftfilters durch die Einströmdüse.

Reduziert auf das Wesentliche besticht ein prägnantes Gestaltungselement: Mit der aus sechs Farben wählbaren Einströmdüse kann der Konsument selbst kreativ werden. Mit dem eindrucksvollen Eye- Catcher in der Mitte setzt er individuelle Akzente in seinem Zuhause. Persönliche Vorlieben lassen sich so in jedes Küchenambiente integrieren.

Ein weiteres, funktionales Highlight ist die automatische Abzugssteuerung: Die Leistung des Abzugs regelt sich automatisch anhand des aktuellen Kochverhaltens. So bleibt mehr Zeit zum Kochen, ein ständiges manuelles Eingreifen in die Lüftungssteuerung ist unnötig.

In minimalistischem Design präsentiert sich das System mit einem Induktionskochfeld mit vier Kochzonen, auf denen insgesamt bis zu vier Töpfe mit einer Größe bis zu 24 cm Platz finden. Im Zentrum des komplett flächenbündigen Systems befindet sich die zentrale, runde Einströmdüse mit acht ringförmigen Speichen. Designelement ist auch die zentrale Bedienführung mit dem rot illuminierten, vertikalen, einfach zu navigierenden Slider. Die Bedienoberfläche ist im Standby-Modus nahezu unsichtbar, was einen eleganten „Black Vision“-Effekt zaubert.

Überzeugend besticht das innovative Bedienkonzept auch durch die ergonomische Gestaltung und Funktionsanordnung: über den intuitiven Vertikal-Slider (sControl) sind die wichtigsten Bedienfunktionen samt akustischer und optischer Rückmeldung schnell über Tastendruck zu steuern. Ein Klick oder sanftes Wischen genügt. Die Erstinbetriebnahme ist ein Kinderspiel.

Einen hohen Innovationsgrad und ein Plus an Performance verspricht das einfache Entnahmekonzept mit der optimalen Zugänglichkeit aller Komponenten: simples, fehlerfreies Einlegen von Düse, Fettfilter und hocheffizientem Aktivkohlefilter erscheint dem Nutzer wie eine Selbstverständlichkeit. Das macht einen kinderleichten Geruchsfilteraustausch in Sekunden möglich. Mit nur wenigen Handgriffen wird der gesättigte Filter von oben entnommen und ein neuer Aktivkohlefilter eingefügt – ganz ohne Entfernen von Schubladen oder Sockelblenden.

Auch bei hohen Leistungsstufen ist BORA Pure im Betrieb extrem leise. Dank der neuen Kochfeldtechnologie („B4-Generator“), einer optimierten und patentierten Luftführung im Gerät und des Einsatzes eines geräuscharmen, modernen Lüfters bleibt BORA Pure auch bei hohen Leistungsstufen leise. Es entsteht keine Ablenkung beim Kochen, Unterhaltungen werden nicht beeinträchtigt.

BORA Pure überzeugt mit der Hochwertigkeit seiner Materialien wie SCHOTT® Glaskeramik und bester Verarbeitung und ist sowohl als Abluft- als auch Umluft-Variante erhältlich. Maximaler Stauraum bleibt durch die geringe Gerätehöhe und die integrierte Umluft-Filter-Einheit erhalten. Viel Platz also für Küchen-Equipment, was besonders bei kleinen Küchen ein unbestrittener Vorteil ist. Weitere Merkmale dieser eigenständigen BORA Entwicklung, in die keine Standardkomponenten verbaut sind: ein Fettfilter mit integrierter Fettauffangwanne, einfachstes Montagekonzept und hohe Servicefreundlichkeit.

Erhältlich bei zertifizierten BORA Partnern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und europäischen Fokusmärkten ab Mai 2019 in diesen Farben: All Black (als Basisvariante), Rose-Gold, Orange, Rot, Jade und Blau – je nach Lust und Laune auch individuell auswechselbar.


Zum Unternehmen:

Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Pure, BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional werden weltweit in 58 Ländern vertrieben.

Die Vision von BORA Gründer Willi Bruckbauer ist das Ende der Dunstabzugshaube. Die Vorteile des von ihm entwickelten Patentes: die hochwertigen Systeme sind effektiver als herkömmliche Hauben, sehr leise, energiesparend und leicht zu reinigen. Sie erlauben der Küchen-Architektur maximale Planungsfreiheit bei freier Sicht.

Bereits 2009 erhielt das Unternehmen die erste Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“, gefolgt vom Deutschen Gründerpreis, red dot awards, Plus X Awards, German Design Awards, Iconic Award, German Brand Award, Good Design Award u.a.

Weitere Informationen unter www.bora.com.


Ansprechpartner:

Klaudia Meinert

klaudia.meinert(at)derks-bmc.de

Tel. +49(0)89-7599905-11


derks brand management consultants

Strähuberstr. 18

81479 München

www.derks-bmc.de

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Handelspartner finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.