_K_BORA_Professional.jpg
10.10.2017

German Design Award 2018 für das neue BORA Professional

German Design Award 2018 für das neue BORA Professional

Raubling. Die BORA Lüftungstechnik GmbH, Hersteller innovativer Kochfeldabzüge, wird vom Rat für Formgebung mit dem internationalen Premiumpreis German Design Award 2018 in der höchsten Kategorie Gold für das neue BORA Professional prämiert. Die Auszeichnung Gold steht für Spitzenleistungen des internationalen Designs. Dieser besondere Titel wird nur an die Besten der Besten vergeben. „Wir sind stolz, für das neue BORA Professional ein weiteres Mal ausgezeichnet zu werden, denn Exzellenz in jeder Hinsicht war der Maßstab bei der Entwicklung dieses Produktes. Der Preis zeigt, dass Qualität und Effizienz auch mit herausragender Designqualität einhergehen kann. Um am Markt honoriert zu werden, muss die Gestaltung herausstechen“, so Unternehmensgründer Willi Bruckbauer. BORA folgt der Vision vom „Ende der Dunstabzugshaube“ und revolutioniert das Verhalten und die Architektur im Lebensraum Küche durch zukunftsweisende Produktinnovationen. Der Award ist einer der international anerkanntesten Designwettbewerbe und folgt dem Ziel, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und auszuzeichnen. Seit 2012 werden jährlich herausragende Produkte prämiert, die auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. In diesem Jahr gab es 5.000 Einreichungen. BORA Professional überzeugte durch die gestalterische Qualität in der Kategorie Küchen.

Der Auslober:

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutioneninsbesondere die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen.

Zum Unternehmen: 

Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional werden weltweit in 55 Ländern vertrieben.

Die Vision von BORA Gründer Willi Bruckbauer ist das Ende der Dunstabzugshaube. Die Vorteile des von ihm entwickelten Patentes: die hochwertigen Systeme sind effektiver als herkömmliche Hauben, sehr leise, energiesparend und leicht zu reinigen. Sie erlauben der Küchen-Architektur maximale Planungsfreiheit bei freier Sicht.

Bereits 2009 erhielt das Unternehmen die erste Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“, gefolgt vom Deutschen Gründerpreis, red dot awards, Plus X Awards, German Design Award, Iconic Award, German Brand Award u.a.

Das neue BORA Professional wurde 2017 bereits kurz nach der Markteinführung mit dem red dot award "Best of the best" und dem Plus X Award als Produkt des Jahres 2017 ausgezeichnet. Dem folgte nun der German Design Award 2018.

Weitere Informationen unter www.bora.com. 

Ansprechpartner:

Klaudia Meinert

klaudia.meinert(at)derks-bmc.de 

Tel. +49(0)89-7599905-11

derks brand management consultants

Strähuberstr. 18

81479 München

www.derks-bmc.de

Teilen

Mehr News

Zeige alle News