Q-A_Headerbild_3841x2160px.jpg Q-A_Headerbild_2048x3639px.jpg

BORA: COVID-19 – Fragen und Antworten: was Sie jetzt wissen müssen

In den aktuell herausfordernden Zeiten stehen Ihre Bedürfnisse noch mehr in unserem Fokus und wir bleiben mit unseren BORA Partnern im engen Austausch, um gemeinsam für Sie da zu sein. Sie halten sich nun viel in Ihrem Zuhause auf und die Küche ist ein maßgeblicher, wenn nicht gar dessen Mittelpunkt. Wir sind uns bewusst, dass Sie Fragen haben, die die besonderen Umstände betreffen, mit denen wir alle konfrontiert sind. Auch wir bei BORA müssen uns mit dieser unerwarteten Situation auseinandersetzen. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir unter Einhaltung aller Vorsichts- und Schutzmaßnahmen zum Wohle unserer Mitarbeiter, alles tun, um Ihnen auch in den kommenden Wochen einen umfassenden Service zu bieten. Im Folgenden finden Sie Antworten und Ratschläge zu den wichtigsten Fragen.

Das Team unseres Customer Care Centers ist wie gewohnt zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie da! 

Diese sind Montag – Donnerstag, 08:00 – 18:00 Uhr und Freitag, von 08:00 – 17:00 Uhr.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 8035 9840-0 oder per E-Mail unter info@bora.com.

Unser Technischer Service ist noch im Einsatz. Aufgrund COVID-19 kommt es aber zu längeren Wartezeiten. Zudem können offizielle Regularien – von Land zu Land unterschiedlich – dazu führen, dass unsere Servicetechniker keine Einsätze mehr fahren dürfen. Wir bitten Sie deshalb, sich mit unserem Serviceteam – am besten per Email – in Verbindung zu setzen, um den aktuellen Stand zu klären.

Weiter unten haben wir für Sie die häufigsten möglichen Störungen mit Lösung zur Selbsthilfe aufgeführt. In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte zuerst an unseren Technischen Service: service.de@bora.com oder telefonisch an 49 8035 9840-150

Sie können jederzeit bestellen. Die Lieferung über unsere Logistikdienstleister unterliegt jedoch den behördlichen Vorschriften des jeweiligen Landes. Selbstverständlich werden wir uns bemühen, die Ware so schnell wie möglich an Sie zu versenden.

Das BORA System ist Teil Ihrer neuen Küche. Deshalb bitten wir Sie, sich an Ihr Küchenstudio zu wenden. Diese sind in der Regel telefonisch oder per Email für Sie erreichbar. Wir sind selbstverständlich um die möglichst schnelle Zustellung des BORA Systems an Ihren Küchenhändler bemüht. Aufgrund offizieller Restriktionen, haben wir aktuell auf die Lieferung nur begrenzt oder keinen Einfluss. Aber seien Sie versichert, dass wir im Austausch mit unseren Handelspartnern sind.

was-ist-bora-gebaeude-in-niederndorf.jpg

#boraathome: Folgen Sie uns auf Social Media

Die Küche ist gerade jetzt bei den meisten der Mittelpunkt des Zuhauses und wir hoffen sehr, das Kochen mit Ihrem BORA System ist in dieser besonderen Situation eine kleine positive Auszeit. Über unsere Social Media Kanäle werden wir Sie weiterhin mit spannenden, überraschenden und inspirierenden Themen unterhalten und über großartige Küchenprojekte und der Freude am Kochen berichten. Wir freuen uns ganz besonders auch über Ihre Beiträge. Lassen Sie uns gemeinsam diese Zeit mit kreativen Ideen und leckeren Rezepten bunt ausmalen und mehr denn je eine Community sein, die sich über Architektur, Küchen aus aller Welt und leckere Gerichte austauscht. Taggen Sie uns einfach in Ihrer Story und geben Sie den Hashtag #boraathome an, wenn wir Sie featuren sollen.

#stayhealthy #staysave #flattenthecurve

 

 

 

Hilfe zur Selbsthilfe: Fehlercodes erkennen und Fehler selbst beheben

Was_ist_BORA_LP_Evergreen.jpg


Ihr BORA System mit Induktionskochfeld zeigt den Fehler "E2"

Ihr BORA System ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Bei Überhitzung des Kochfelds wird die Leistung reduziert bzw. wird das Kochfeld komplett abgeschaltet. Der Überhitzungsschutz kann ausgelöst werden, wenn:

  • Kochgeschirr ohne Inhalt erhitzt wird.
  • Öl oder Fett bei hoher Leistungsstufe erhitzt wird.
  • Nach einem Stromausfall eine heiße Kochzone wiedereingeschaltet wird.

Durch den Überhitzungsschutz wird eine der folgenden Maßnahmen eingeleitet:

  • Die aktivierte Powerstufe wird zurückgeschaltet.
  • Die Powerstufe P kann nicht mehr zugeschaltet werden.
  • Die eingestellte Leistungsstufe wird reduziert.
  • Das Kochfeld wird komplett abgeschaltet.

Nach ausreichender Abkühldauer kann das Kochfeld in vollem Umfang wieder genutzt werden.

Download Bedienungsanleitungen
Was_ist_BORA_LP_Evergreen.jpg


Ihr BORA System zeigt den Fehler „ER03“ oder „E03“

Je nach Kochfeldtyp, wird ER03 oder E03 über alle 4 Kochzonenanzeigen verteilt angezeigt und das Kochfeld schaltet sich während des Betriebs aus. Der Grund: Eine oder mehrere Sensortasten sind bedeckt, z.B. durch Fingerkontakt oder abgelegte Gegenstände. Maßnahme zur Behebung: Reinigen Sie bitte das Bedienfeld bzw. entfernen Sie die Gegenstände.

Download Bedienungsanleitungen
Was_ist_BORA_LP_Evergreen.jpg


Ihr BORA System mit Induktionskochfeld zeigt den Fehler E5

Entweder ist die Stromversorgung unterbrochen oder ein Fehler am Modul. Maßnahme zur Behebung: Prüfen Sie bitte die Sicherung und den Stromanschluss. Falls beides in Ordnung ist, kann es am Modul liegen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den technischen Service.

Download Bedienungsanleitungen
Was_ist_BORA_LP_Evergreen.jpg


Ihr BORA System zeigt „L“ oder Schlosssymbol bei BORA Pure und BORA Classic 2.0

Das bedeutet, die Kindersicherung ist aktiv und gilt für alle BORA Systeme. Bitte folgen Sie den Schritten in der Bedienungsanleitung Ihres BORA Systems, um die Kindersicherung auszuschalten.

Download Bedienungsanleitungen
Was_ist_BORA_LP_Evergreen.jpg


Ihr BORA System zeigt „F“

Dies bedeutet, der Aktivkohlefilter Ihres BORA Systems mit Umluft sollte sobald wie möglich getauscht werden. Sie können den Wechsel selbst vornehmen. Folgen Sie dazu bitte den Schritten, welche in der Bedienungsanleitung (siehe Link zum Downloadbereich) unter dem Absatz „Filterserviceanzeige beachten“, beschrieben sind.

Die Anzeige kann auch bei einem Abluftsystem erscheinen. Bitte setzen Sie die Anzeige einfach zurück, ein Filterwechsel ist nicht notwendig.

Download Bedienungsanleitungen

Folgen Sie uns auf