Menü
Produkte Erleben
#3 Entenbrust auf Rotkrautsalat

#3 Entenbrust auf Rotkrautsalat

Zubereitung

Die Entenbrüste mit 1 EL Olivenöl und dem Five spice Gewürz gut einreiben und mit der Hautseite nach unten auf dem Tepan (Stufe 7-8) anbraten, bis die Haut schön knusprig ist, den Saft einer halben Orangen und den Honig darüber geben und glasieren, wenden und nochmals anbraten, danach bei 100 Grad für 15´ in den Ofen geben. Währenddessen das Rotkraut und Fenchel zusammen mit den Cranberries, dem restlichen Orangensaft (und etwas Abrieb) marinieren und etwas durchkneten, abschmecken. Die Entenbrüste aus dem Ofen holen und kurz ruhen lassen, dann in feine Tranchen schneiden. Die Ente auf dem Salat servieren und mit den Haselnüssen bestreuen.

1010_Meister_Entenbrust_auf_Rotkrautsalat_zugeschn.jpg

4 Portionen

  •  2 Entenbrüste (Haut eingeschnitten)
  • 1 EL Five spice Gewürz
  • ½ Kopf Rotkraut in feine Streifen
  • 1 Orange
  • 1 EL Honig
  • ½ Fenchel in Streifen geschnitten
  • 2 EL Cranberries
  • 2 EL Haselnüsse grob gehackt
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

Einkaufsliste senden

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Handelspartner finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.