Pilzgyros im Pita

Pilzgyros im Pita

Zubereitung

Die Pilze längs in Streifen reißen, Zwiebeln in Halbringe schneiden und den Knoblauch pressen oder fein hacken. Nun alles mit dem Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind und sich die ersten Röstaromen bilden. Nun die Pfanne vom Kochfeld nehmen, die Gewürzmischung hinzugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen die Pitabrote im Ofen oder Toaster aufbacken, aufschneiden und mit je 1 Handvoll Salat, dem Pilzgyros, 2 EL Sojajoghurt und 1 bis 2 Tomatenscheiben befüllen. Nach Belieben mit Chiliflocken würzen und servieren.

Für 4 Personen

  • 300 g Austernpilze
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl 
  • 4 TL Gyros-Gewürzmischung
  • 4 Vollkorn-Pitabrote
  • 4 Handvoll Blatt- oder Pflücksalat
  • 8 EL Sojajoghurt
  • 2 Tomaten
  • Natur- oder Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chiliflocken nach Belieben

Einkaufsliste senden