Menü

Produkte

BORA erleben

Unternehmen

Service

Katalog bestellen

Ihre Daten

Bestellen Sie jetzt kostenfrei das exklusive BORA Magazin mit Informationen rund um unsere Küchensysteme und spannende Geschichten aus der BORA Welt.
Bitte beachten Sie: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
BORA erleben

BORA erleben

Produkte

Produkte

#9 Pastasotto mit buntem Pak Choi und Pfifferlingen

10 | 10 - Edition Johann Lafer

Zubereitung

Schalotten und Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen. Fregola Sarda hinzugeben und anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, danach mit Geflügelfond aufgießen. Die Pasta bissfest garen. Kurz vor Ende Butterwürfel und Parmesan zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Pak-Choi-Blätter mit Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken und mittig auf dem Pastasotto anrichten. Die Pfifferlinge in Butter und Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt über dem Salat verteilen.

10-10_Lafer_Pastasotto_9_Zutaten.jpg
10-10_Johann_Lafer_Pastasotto_9.jpg
  • 1
  • 2

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

Für die Pasta-Perlen:

  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 50 ml gutes mildes Olivenöl
  • 250 g Fregola Sarda (Hartweizengrieß-Kügelchen)
  • 150 ml trockener Riesling
  • 700 ml Geflügelfond
  • 100 g Butter, kalt, in Würfeln
  • 100 g Parmesan, fein gerieben
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für den Pak Choi:

  • junge, bunte Pak-Choi-Blätter
  • Zucker
  • Olivenöl und Zitronensaft

Für die Pfifferlinge:

  • 150 g Pfifferlinge, küchenfertig geputzt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl

Einkaufsliste versenden

Teilen

Kochen
Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Händler finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.