Menü
Produkte Erleben
# 8 Piroggi

# 8 Piroggi

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und fein durch ein Sieb streichen. Die Schalotten und die Speckwürfel in einer Pfanne kross anbraten. Die Kartoffelmasse, die Schalotten und 1 EL des Specks zusammen mit dem Schmand mischen. Den Pastateig zu dünnen Platten ausrollen. Die Pastaplatten auslegen und im Abstand von ca. 5 cm einen Klecks der Kartoffelmasse setzen, eine zweite Pastaplatte darüber legen und mit einem Glas ausstechen. Die Piroggi in heißem Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen die Zwiebel in etwas Butter goldbraun anschwitzen. Die Piroggi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und in etwas zerlassener Butter schwenken. Auf einen Teller geben und den restlichen Speck und die gebratenen Zwiebeln darüber geben. Zum Schluss noch mit etwas Schnittlauch garnieren.

BORA_Ansicht_1010_Meister_Piroggi.jpg

4 Portionen

  • frischer Pastateig
  • 3 mittelgroße Kartoffeln (gekocht)
  • 2 EL Schmand
  • 1 Schalotte (gewürfelt)
  • 2 EL Speck (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (in Streifen geschnitten)
  • 100 g Butter
  • evtl. Schnittlauch zum Garnieren

Einkaufsliste senden

Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Handelspartner finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.