Menü

Produkte

BORA erleben

Unternehmen

Service

Katalog bestellen

Ihre Daten

Bestellen Sie jetzt kostenfrei das exklusive BORA Magazin mit Informationen rund um unsere Küchensysteme und spannende Geschichten aus der BORA Welt.
Bitte beachten Sie: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
BORA erleben

BORA erleben

Produkte

Produkte

#7 Geeistes Zuckermelonen- Süppchen mit Knuspergarnele

10 | 10 - Edition Johann Lafer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit einem Spiralschneider zu langen Spaghetti schneiden. Die Kartoffeln gründlich wässern und auf einem Küchentuch gut abtrocknen. Jede Garnele sorgsam mit den Kartoffelfäden umwickeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Garnelen darin frittieren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Die Melonen zackenförmig rundherum halbieren. Kerne entfernen und den Boden jeweils begradigen. Mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Restliches Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und in den Blender geben.

Limettensaft, Eis und die restlichen Zutaten zugeben und auf höchster Stufe zu einem Süppchen mixen. Die ausgestochenen Kugeln in die halbierten Melonen geben. Das Süppchen einfüllen. Die Garnelen in das Süppchen geben. Mit Melisse vollenden.

10-10_Lafer_Geeiste_Zuckermelonensuppe_7_Zutaten.jpg
10-10_Johann_Lafer_Geeistes_Zuckermelonensueppchen_7.jpg
  • 1
  • 2

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

Für die Garnelen:

  • 8 Stück Riesengarnelen, ohne Schale, küchenfertig
  • 3 große Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 500 ml Pflanzenöl zum Frittieren
  • Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle

Für das Süppchen:

  • 2 Cavaillon-Melonen
  • 150 g Crushed Eis
  • 1 Topf Basilikum
  • 3 EL Honig
  • 2 EL braunen Rohrzucker
  • Saft und Abrieb von 3 Limetten
  • 100 g griechischer Joghurt
  • Prise Salz
  • 2 rote milde Chili, klein geschnitten ohne Kerne
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2–3 Stiele Zitronenmelisse

Einkaufsliste versenden

Teilen

Kochen
Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Händler finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.