Menü

Produkte

BORA erleben

Unternehmen

Service

Katalog bestellen

Ihre Daten

Bestellen Sie jetzt kostenfrei das exklusive BORA Magazin mit Informationen rund um unsere Küchensysteme und spannende Geschichten aus der BORA Welt.
Bitte beachten Sie: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
BORA erleben

BORA erleben

Produkte

Produkte

#4 Griechischer Hähnchensalat

#4 Griechischer Hähnchensalat

Zubereitung

Alle Salatzutaten in einer Schüssel vermengen, mit dem Dressing mischen und abschmecken. Das Butterschmalz auf dem BORA Tepan-Edelstahlgrill bei mittlerer Hitze schmelzen, das Hähnchen dazugeben und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. 90 Sekunden braten, dann die Stücke wenden, Knoblauch und Kräuter dazugeben und weitere 90 Sekunden braten, bis das Fleisch durchgegart ist. Den Salat auf Teller verteilen. Mit dem Hähnchenfleisch belegen und sofort servieren.

1010_Melissa_Hemsley_Greek_Chicken_Salad.jpg

Zutaten

2 Portionen:

Für das Oregano-Knoblauch-Hähnchen:

  • 2 Hähnchenbrustfilets, in 2 ½ cm große Würfel geschnitten, 300 g insgesamt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt½ TL getrockneter Oregano oder Thymian oder 1 EL frische Kräuter
  • 1 EL Butterschmalz oder Kokosöl
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für den Griechischen Salat:

  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 große rote Paprika, entkernt und grob gehackt
  • 100 g Cherrytomaten, halbiert
  • ½ Gurke, grob gewürfelt
  • 1 kleine Handvoll entkernte Oliven, halbiert
  • 30 g / 1 große Handvoll frische Petersilie, grob gehackt
  • 80 g Feta, grob zerbröselt
  • 2 große Handvoll Rucola oder andere Salatblätter, 80 g
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Einkaufsliste versenden

Teilen

Kochen
Popup Picture
Überzeugen Sie sich vor Ort
Händler finden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.