Menü
Produkte Erleben

#2 Inntaler Windbräute

10 | 10-Edition Backen mit Armin

Zubereitung

1) Mehl, Backpulver und restliche Zutaten (außer Saaten und Öl) vermengen.

2) Den Teig rühren, bis  er glatt und geschmeidig ist (wie Spätzleteig).

3) Mit zwei Esslöffeln auf den geölten Tepan Edelstahlgrill (Stufe 7 oder 200°) portionieren und mit den Saaten oder Gewürzen wie Schwarzkümmel bzw. Nüssen bestreuen. Nach 4 Minuten wenden und  weitere 5 Minuten bagrillen (Sie haben richtig gelesen, wir haben das "bagrillen" erfunden)

4) Mit Olivenöl beträufeln und mittelgrobem Natur-Meersalz bestreuen.

Inntaler Windbräute
Inntaler Windbräute
  • 1
  • 2
  • 500 g Dinkelmehl (1050er)
  • ½ Pckg. Weinsteinbackpulver
  • 150 g  Schafsquark
  • 250 ml Wasser
  • 2 Eier
  • ½ TL Natur- od. Meersalz
  • 100 g Walnüsse, oder Saaten, Bruch oder gehackt
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Natur- od. Meersalz, grob, zum Bestreuen

Einkaufsliste senden

Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.