Béchamel de poisson – Fischsauce

Béchamel de poisson – Fischsauce

Zubereitung

Nach dem Grillen des Fisches die Temperatur des Tepan-Edelstahlgrills auf Stufe 1 bzw. Warmhaltestufe 2 reduzieren.

Die Butter auf dem Tepan schmelzen lassen und das Mehl einstreuen. Unter Rühren kurz anschwitzen, dann mit Fischfond ablöschen. Sahne und Wermut unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Apfeldicksaft und Zitronensaft zufügen.

Die Sauce 3 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und ohne die groben Stängel fein schneiden, unter die Sauce rühren.

Diese Sauce passt gut zu hellem Fisch, gebratenem Lachs, Garnelen, sowie Kartoffelgnocchi oder Pasta mit Muscheln.

Bechamel_1.jpg
Bechamel_2.jpg
  • 1
  • 2

Arbeitszeit: 5 Minuten
Garzeit/Grillzeit: 5 Minuten
Für ca. 250 ml

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Fischfond
  • 4 EL Sahne
  • 2 EL Noilly Prat (Wermut)
  • ½ TL Natur- oder Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ Bund Petersilie

Einkaufsliste senden