Rehfilet mit Kohlrabi und Sanddorn

Zubereitung

Rehfilets würzen und scharf anbraten. Kurz ruhen lassen. Kohlrabi schälen, schneiden und in Salzwasser weichkochen. Radicchio waschen, schneiden und in Walnussöl kurz anbraten. Sanddornmark glattrühren, eventuell mit Honig abschmecken. Gebratene Rehfilets aufschneiden, Kohlrabi dazugeben, Radicchio, Sanddornmark und gepufften Quinoa anrichten und servieren.

Venison fillet with kohlrabi and sea buckthorn
  • 8 Rehfilets, ersatzweise 500g Rehrücken und Keule
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Radicchio
  • 2 EL Walnussöl
  • 100g Sanddornmark
  • Honig zum Abschmecken
  • 125g gepuffter Vollkornquinoa

Einkaufsliste senden