Sepia mit Passionsfrucht, Topinambur und Bohnen

Sepia mit Passionsfrucht, Topinambur und Bohnen

Zubereitung

Geputzter und geschnittener Sepia am Tepan scharf anbraten. Saubohnen in Salzwasser kurz blanchieren und die wachsige Haut entfernen. Topinamburscheiben knusprig braten und leicht mit Meersalz würzen. Zwiebelstreifen mit Zitronensaft und Meersalz 10 Minuten marinieren. Alle Zutaten gemeinsam mit den Passionsfruchtfleisch anrichten und mit Schnittlauch garnieren.

Senn Bora26369.jpg
Cuttlefish with passion fruit jerusalem artichoke and beans
Cuttlefish with passion fruit jerusalem artichoke and beans
  • 1
  • 2
  • 3
  • 400 g Sepia (Für dieses Gericht eignen sich auch Calamari, Jakobs- muscheln oder Garnelen)
  • 500 g Saubohnen (aus der Schale brechen)
  • Meersalz
  • 400 g Topinambur, gewaschen
  • 4 Stück Passionsfrüchte, Fruchtfleisch ausgelöst
  • 1 Rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 TL frische Schnittlauchspitzen

Einkaufsliste senden