Piccata von Knollensellerie, sautierte Pilze und Heidelbeeren

Piccata von Knollensellerie, sautierte Pilze und Heidelbeeren

Zubereitung

Den Knollensellerie in 1 cm dicke Scheiben schneiden und leicht salzen. Die Selleriescheiben mit Dinkelmehl und Ei Parmesan-Masse panieren. In einer Pfanne mit Maiskeimöl goldbraun braten und abtropfen lassen. Geschnittene Pilze in Pflanzenöl anbraten, würzen und mit Balsamico ablöschen. Tomatenwürfel dazugeben, kurz weiterkochen und fein geschnittenen Junglauch dazugeben. Anrichten mit halbierten Heidelbeeren und Stangensellerie.

_K_10_10_fire___water_Pancakes_Zutatenbild_1_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Pancakes_Zutatenbild_2_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Piccata_Druck.jpg
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1 Knollensellerie
  • 4 Eier
  • 200 g Parmesan, gerieben
  • Natursalz, schwarzer Pfeffer
  • Dinkelmehl zum Mehlieren
  • 2 EL Maiskeimöl
  • 100 g Champignons
  • 100 g Shiitakepilze
  • 100 g Austernpilze
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamicoessig
  • 4 reife Tomaten, geschält und in Würfel geschnitten
  • 4 Stangen Junglauch
  • halbierte Heidelbeeren und Stangensellerie

Einkaufsliste senden