Kalbsröllchen mit Kräutersalat, Zitrusfrüchten und Manchego

Kalbsröllchen mit Kräutersalat, Zitrusfrüchten und Manchego

Zubereitung

Kalbsrücken zwischen zwei Blättern Backpapier dünn klopfen, würzen und am Tepan von einer Seite scharf anbraten. Zitrusfrüchte schälen und filetieren. Reste auspressen und mit Hanföl, Salz und Pfeffer vermischen. Vorsichtig mit Wildkräutersalat und Zitrusfilets vermischen. Salat in die angebratenen Kalbsrückenscheiben geben und einrollen. Manchego hobeln und darüber geben. Mit Olivenöl und frisch geriebener Zitronenschale anrichten.

_K_10_10_fire___water_Kalbsroellchen_Zutatenbild_1_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Kalbsroellchen_Zutatenbild_2_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Kalbsroellchen_Druck.jpg
  • 1
  • 2
  • 3
  • 500 g Kalbsrücken pariert, in 8 Scheiben geschnitten
  • Salz Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Wildkräutersalat
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • 1 Grapefruit
  • 2 EL Hanföl
  • 150 g Manchego-Käse

Einkaufsliste senden