Erbsen-Matcha-Tee-Suppe mit gegrillten Wildgarnelen

Zubereitung

Schalotten und Knoblauch fein schneiden, in Olivenöl glasig dünsten.Erbsen dazugeben und mit Gemüsefond aufgießen. 10 Min. köcheln lassen, Sojasahne und Matcha-Tee-Pulver dazugeben und fein mixen. Durch ein feines Sieb passieren und Matcha-Tee-Pulver dazugeben und feinmixen. Durch ein feines Sieb passieren und mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Garnelen waschen, leicht würzen und am Tepan scharf anbraten. Die Suppe in einem tiefen Teller anrichten, die gebratenen Garnelen daraufsetzen und mit frischer Minze garnieren.

pea and matcha tea soup with grilled prawns
  • 2 Schalotten
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 700g Erbsen, tiefgekühlt
  • 700ml Gemüsefond
  • 100ml Soja-Sahne
  • 2 EL Matcha Tee Pulver
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Zitronensaft zum Abschmecken
  • 4 Wildgarnelen, entdarmt
  • Minze zum Anrichten

Einkaufsliste senden