Quinoa-Maki mit Avocado und Thunfisch

Zubereitung

Quinoa in reichlich Wasser weichkochen und mit Reisessig und Salz abschmecken. Kurz ziehen lassen. Geschälte und entkernte Avocado und den Thunfisch in Streifen schneiden. Ein Noriblatt auf eine Bambusmatte geben, etwas Quinoa darauf verteilen. Zwei Avocadostreifen, etwas Schnittlauch, Sojasprossen und den Thunfisch in die Mitte geben. Einrollen und das Ende vom Noriblatt mit etwas Wasser befeuchten. In gewünschte Größe schneiden und mit Wasabi und Sojasauce servieren.

Quinoa maki with avocado and tuna
  • 200g Quinoa
  • Reisessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 150g frischer Thunfisch (Sushi-Qualität)
  • 4 Stück Noriblätter
  • Frischer Schnittlauch
  • 50g Sojasprossen
  • Helle Sojasauce und Wasabi zum Servieren

Einkaufsliste senden