Misosuppe mit Ramennudeln und Ei

10 | 10-Edition Asia Küche mit Vroni Lutz

Zubereitung

Die Misopaste in kochendem Wasser auflösen, den Pak Choi und Wasserspinat anbraten und mit Sojasauce ablöschen. Die Nudeln kochen. Das Ei pochieren. Nudeln, Frühlingszwiebeln, Pak Choi und Wasserspinat in die Misobrühe geben, das Ei darauflegen.

10_10-veronika-lutz_misosuppe_zutaten.jpg
10_10-veronika-lutz_misosuppe_1.jpg
  • 1
  • 2
  • 50 g Misopaste
  • 200 g Ramennudeln
  • 4 Eier
  • 2 kleine Pak Choi (halbiert)
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Wasserspinat (4 cm lange Stücke und Blätter)
  • 1 kleine rote Chilishote (fein gehackt)

Einkaufsliste senden