Rollgerstl-Risotto mit Fetakäse, Oliven, Spitzpaprika und Rucola

Rollgerstl-Risotto mit Fetakäse, Oliven, Spitzpaprika und Rucola

Zubereitung

Schalotten und Knoblauchwürfel in Olivenöl glasig braten. Geschnittene Paprika und Rollgerste dazugeben, kurz weiterrösten und mit Hühnerfond ablöschen. Gerste unter ständigem Rühren weichkochen, bei Bedarf noch Hühnerfond hinzufügen. Aschmecken mit etwas Natursalz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronenschale. Geriebenen Parmesan unter das Risotto heben. Mit Fetawürfeln, Oliven, Zitronenfilets und Rucola anrichten.

_K_10_10_fire___water_Rollgerstl-Risotto_Zutatenbild_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Rollgerstl-Risotto_Druck.jpg
  • 1
  • 2
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • je 1 rote und gelbe Spitzpaprika
  • 300 g Rollgerste, über Nacht eingeweicht
  • 750 ml Hühner- oder Gemüsefond
  • Natursalz, Pfeffer, Muskatnuss
  • frisch geriebene Zitronenschale
  • Parmesan, gerieben
  • 250 g Fetakäse
  • Grüne und schwarze Oliven zum Anrichten
  • Rucola zum Anrichten
  • 1 Zitrone, filetiert

Einkaufsliste senden