Kürbisgemüse, Sojabohnen und Cranberries

Kürbisgemüse, Sojabohnen und Cranberries

Zubereitung

Schalotte würfeln, Ingwer schälen und fein hacken, Zitronengras in dünne Streifen schneiden. Honig in einer Pfanne erhitzen und Schalotte, Ingwer und Zitronengras darin anbraten und mit Balsamicoessig ablöschen. Kürbiswürfel dazugeben, bissfest garen und abschmecken. Sojabohnen in einer Pfanne mit Olivenöl erwärmen und würzen. Zum Schluss gehackte Cranberries dazugeben und mit frischen Sojabohnen anrichten.

_K_10_10_fire___water_Kuerbisgemuese_Zutatenbild_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Kuerbisgemuese_Druck.jpg
  • 1
  • 2
  • 1 Schalotte
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 TL Honig
  • weißer Balsamicoessig
  • 500 g Muskatkürbis
  • Natursalz, schwarzer Pfeffer und Muskat
  • 150 g Sojabohnen, frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • gehackte Cranberries

Einkaufsliste senden