Wrap mit Avocado, roter Zwiebel und gebratenem Bison

Wrap mit Avocado, roter Zwiebel und gebratenem Bison

Zubereitung

Mehl, Salz und Hafermilch vermengen. Eier dazugeben und Palatschinken backen. Entkernte und geschälte Avocado fein zerdrücken und mit Limettensaft, gehacktem Koriander, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Palatschinken verteilen. Gewürzte Bisonfiletstreifen am Tepan scharf anbraten, auf dem gemischten Salat verteilen und die eingerollten Palatschinken schräg aufschneiden und anrichten. Bisonfleisch enthält überproportional viel Eisen, Zink, Selen und zahlreiche Vitamine. Das macht Bisonfleisch zur idealen Sportlernahrung.

_K_10_10_fire___water_Wrap_mit_Avocado_Zutatenbild_Druck.jpg
_K_10_10_fire___water_Wrap_mit_Avocado_Druck.jpg
  • 1
  • 2
  • 125 g Dinkelmehl
  • Salz
  • 250 ml Hafermilch
  • 2 Eier
  • 2 Avocados
  • 1 Limette, gepresst
  • Koriander, gehackt
  • Olivenöl
  • Natursalz, Cayennepfeffer
  • 400 g Bisonfilet, in Streifen geschnitten
  • 1 Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 100 g Maiskörner
  • 2 Tomaten, in Scheiben geschnitte

Einkaufsliste senden